© SWISS-ARTG

Hard- und Software

Für das HAMNET werden ALIX Router der schweizer Firma PC Engines eingesetzt.

Bestellliste für das ALIX Router Board:

AnzahlArtikelBeschreibung
1xalix2d2ALIX.2D2 system board (LX800 / 256 MB / 2 LAN / 2 miniPCI / USB)
1xcase1d1uEnclosure for ALIX.2 / ALIX.6 (2 LAN, alu, USB, new design)
1xac18veurAC adapter 18V 1.2A euro plug
1xpoe1a2POE Passive Power over Ethernet injector
1xcf1slcCompactFlash card 1GB SLC (updated firmware)
1xdcma82Wistron DCMA82 Atheros 802.11a/b/g MMCX miniPCI wireless card (use with mmcx* pigtails)
1xmmcxnfPigtail cable MMCX -> N female bulkhead
1xmmcxtermTerminator MMCX 50 ohm

Die HAMNET-Software für die ALIX Boards basiert auf OpenWRT und wird von Thomas, HB9XAR und Tim, DG7GT weiter entwickelt.

Antennen: Die 5GHz Antennen werden bei der polnischen Firma interline bestellt.

ArtikelBeschreibungGewinnFrequenzband
INT-PAN-23/5X-HVPANEL 23dBi/5GHzdirectional flat panel antenna23dBi5150-5850MHz
INT-SEC-17/5X-HSECTOR HP 17dBi/5GHz
base station sector antenna
17dBi5150-5850MHz
INT-SEC-17/5X-VSECTOR VP 17dBi/5GHz
base station sector antenna
17dBi5200-5850MHz

Patch-Koax-Kabel:

Bei den HAMNET Knoten HB9AK auf dem Hörnli und bei allen Standorten von HB9AM werden die ALIX-Router in einem grossen Outdoor-Gehäuse eingebaut und die 5GHz Flachantennen separat an einem Ausleger befestigt. Als Patch-Koax-Kabel wird ECOFLEX-15 Plus mit N-Stecker verwendet.