© SWISS-ARTG

Kleintitlis (OW) - Engelberg

Anlagestandort

Bergstation der Seilbahn Titlis Rotair der Bergbahnen Engelberg-Trübsee-Titlis auf dem Kleintitlis.
QTH Lokator: JN46FS Link mit Fadenkreuz
Höhe: 3032 m ü.M.


Webcam Titlis
Link Bergbahnen Engelberg-Trübsee-Titlis
Link Gemeinde Engelberg

 

 

E-Mail Gateway HB9AK-14

Zweck

Der E-Mail Gateway HB9AK-14 ermöglicht lizenzierten Funkamateuren, unabhängig von kommerziellen Übertragungswegen, E-Mails über Kurzwelle (10m) zu senden und zu empfangen. Die Höhenlage des Titlis (3020m) bietet beste Voraussetzungen für eine exzellente Abdeckung und weitreichende Verbindungen mittels Bodenwellen im 10m Band. Bei entsprechenden Bedingungen sind auch ionosphärische Verbindungen möglich.

Ausrüstung

  • Kenwood TS-480 (100 W PEP) mit einem PACTOR--Modem DR-7400 und diversen Soundcard Modems
  • Gesteuert werden die Geräte von einem lüfterlosen "Slim-PC" Shuttle DS77U.

Betriebsarten

ARDOP, Pactor 1-4, Robust Packet, VARA und Winmor

Betriebsfrequenz

28'306.0 kHz (Dial, USB).

Chronik

  • 2018-8-21: 10m Antenne (Inverted-V) ersetzt
  • 2018-3-13: Neue Antenne (Inverted-V), neue Modi: ARDOP, VARA, Winmor
  • 2017-12 Inbetriebnahme des E-Mail Gateway HB9AK-14

 

 

HAMNET Gateway HB9AK-14

Zweck

HAMNET ist ein von Funkamateuren entworfenes Netzwerk, das vornehmlich im 5GHz - Bereich Amateur-Stationen miteinander vernetzt. Als Übertragungsprotokoll wird TCP/IP verwendet.Ziel der Aktivitäten ist der Aufbau eines autonomen Netzwerkes, über das bestehende oder neue Anwendungen im Amateurfunk digitale Daten austauschen können. Das HAMNET soll auch Aspekte für den Notfunkbetrieb (autonomes Netz, Notstromversorgung) sowie experimentelle Betriebsverfahren abdecken.

Routing

Zum Austausch der verfügbaren HAMNET Routen mit unseren Linkpartner verwenden wir das Border Gateway Protocol (BGP). Dank dem automatischen Routing mit dem BGP Protokoll, werden beim Ausfall einer Linkstrecke wenn möglich alternative Routen zum Ziel gewählt.

Lokales Netzwerk

AS Nummer 64729
Lokales Subnetz 44.142.141.0/24

Ausrüstung

Als Router verwenden wir einen MikroTik mit 5 Ethernet Ports. 

Linkpartner

Der HAMNET Gateway ist im Schweizer HAMNET Backbone eingebunden und ist mit mehreren Stationen verbunden:

Partner DistanzEquipmentFrequenzBandbreite
Luzern, HB9LU 32.0 kmAirGrid5'815 MHz 20 MHz
Niederhorn, HB9T 49.7 kmAirGrid5'795 MHz 20 MHz
Zürich-Oerlikon, HB9ZRH-2 71.9 kmBullet M55'845 MHz  5 MHz

Die Überwachung der HAMNET Links Titlis erfolgt durch SmokePing auf einem Servicerechner mit der URL http://44.142.101.1/pages/ueberwachung-hb9zrh-2.php

 

Betriebszustand

Der zusammenfassende Betriebszustand ist unter der Rubrik Standorte zu finden.

Chronik

2013-11 Installation HAMNET Link zum Niederhorn BE, HB9T
2013-05 Installation HAMNET Link nach Zürich Oerlikon
2013.05 Installation HAMNET Link nach Luzern (Verkehrshaus)